Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachgespräch – Die Zukunft des Sozialstaats mit Dagmar Schmidt, MdB

Termin

Datum:
9. August 2019
Zeit:
14:00 bis 17:00

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Kirdorf
Stedter Weg 40
61350 Bad Homburg v. d. Höhe
Deutschland

Inhalt von Google Maps

Datenschutz

Mit unserer Fachreferentin Dagmar Schmidt, MdB, Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales, stv. Vorsitzende der SPD Hessen-Süd und Mitglied im Bundesvorstand der SPD werden Waldemar Schütze, Ombudsmann des Hochtaunuskreises, Henning Großkreutz, Gewerkschaftssekretär und Katrin Hechler, Kreisbeigeordnete des Hochtaunuskreises diskutieren.

 

Freitag, 9. August 14:00 Uhr, Bürgerhaus Kirdorf, Stedter Weg 40, 61350 Bad Homburg

 

Die Arbeitswelt verändert sich in hohem Tempo. Digitalisierung und technologischer Fortschritt beschleunigen den Wandel.

 

Arbeit verändert sich. Neue Berufsbilder, Arbeitszeitmodelle und Qualifikationsanforderungen entstehen und eröffnen viele neue Chancen, stellen unsere Gesellschaft aber auch vor Herausforderungen. Die Menschen befürchten unsichere Arbeitsverhältnisse und schlechte Entlohnung.

 

Auf die Fragen der Zukunft muss es neue Antworten geben. Es ist Zeit für eine grundlegende Erneuerung der Absicherung von Arbeit.

 

Vor diesem Hintergrund hat die SPD auch ein neues Sozialstaatskonzept erstellt. Dazu gehört aktuell das Teilhabechancengesetz (§16i SGB II) und die Umsetzung im Hochtaunuskreis.

 

Die Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt wird das Konzept vorstellen. Gemeinsam mit Ihnen/Euch wollen wir im Anschluss daran ins Gespräch kommen.

Wir würden uns freuen, Sie/Euch am Freitag, den 9. August um 14 Uhr im Bürgerhaus Kirdorf, Stedter Weg 40, 61350 Bad Homburg begrüßen zu dürfen.